Publikationen: Peer de Smit

Professur für Theaterpädagogik an der Fachhochschule  Ottersberg/ Studiengang Kunst im Sozialen. Theaterpädagogik, Rektor der Fachhochschule Ottersberg.

Bücher:

Gespräche mit Amres
Basel 1969


Wort um Wort, Gedichte
Hann. Münden 1981


Schaffendes Auge
Gedichte, Hann. Münden 1982

Ölbäume
Wuppertal, 1988 (3. Aufl.)

Dukatenfalter
Stuttgart, 1988

Das Blaue vom Himmel
Stuttgart 1989

Ich sehe Dich gern Sprechen. Sprache im Bezugsfeld von Praxis und Dokumentation künstlerischer Therapien.
Reihe: Wissenschaftliche Grundlagen der Kunsttherapie/ Band 2. Frankfurt am Main: Peter Lang – Internationaler Verlag der Wissenschaft
Ganß, M./ Sinapius, P./ de Smit, P. (Hrsg.) 2008

Beiträge in Büchern:

Verwandlung der Zeit. Zeit und Einbildungskraft: „Wissenschaft, Kunst, Religion“
hrsg. von Rudolf Bind, Dornach 1998

Nahtstellen zwischen zwei Welten
Katalogtext „Säumen und Verstürzen“,
Robert van de Laar, Galerie Vogt, Hamburg 2001

Rudolf Geiger. Rose Maria Pütz. Siegfried Pütz, Drei biographische Portraits
in: Anthroposophie im 20. Jht., Dornach 2003

Kunsttherapie mit Demenzerkrankten
Vorwort in: Kunsttherapie mit demenzerkrankten Menschen,
hrsg. von M. Ganß u. M. Linde, Frankfurt a.M. 2004

Peter Sinapius, Therapie als Bild.- Das Bild als Therapie / Grundlagen einer künstlerischen Therapie
Vorwort in: Peter Sinapius, Therapie als Bild.- Das Bild als Therapie / Grundlagen einer künstlerischen Therapie, Frankfurt a. M. 2005

“Mit seinem Dasein zur Sprache gehen“ – Zur Sprache in humanwissenschaftlicher Forschung und Dokumentation“,
in: Ganß, M./ Sinapius, P./ de Smit, P. (Hrsg.) (2008): Ich sehe Dich gern Sprechen. Sprache im Bezugsfeld von Praxis und Dokumentation künstlerischer Therapien. Reihe: Wissenschaftliche Grundlagen der Kunsttherapie/ Band 2.
Frankfurt am Main: Peter Lang – Internationaler Verlag der Wissenschaft, 29 - 61

Aufsätze, Abhandlungen, Essays in Zeitschriften:

Ein Leben für das schöpferische Wort. Essay über das Lebenswerk des Märchenforschers und Märchenerzählers Rudolf Geiger:
„Goetheanum“, Nr. 17/18/2000

In Worten von anderen reden. Die Geste des Zitierens
Kunst&Therapie 2/2003

„Geschichtsverlust“ / Rien ne va plus, Parapluie!
In: „In Between – Therapie als Kunst im Sozialen / Dokumentation des Gründungstages des Institutes für Kunsttherapie und Forschung am 19. November 2004“
Eine Veröffentlichung des Instituts für Kunsttherapie und Forschung an der FH Ottersberg
Ottersberg 2005
Poesie
 
In Zusammenarbeit mit der

Logo der HKS Ottersberg