Projekt: Bildstörung - Musik, Rhythmus, Klang und Melodie

5. Projekttag; 10. Juni 2011



Die Grundelemente der Musik, Rhythmus, Klang und Melodie waren beim Projekttag „Bildstörung“ am 10. Juni 2011 die Ausgangspunkte für die bildnerischen Gestaltungen.
Die 8 Studentinnen und 8 Jugendlichen entwickelten gemeinsam auf der Grundlage rhythmischer Bewegungen Klangteppiche, zu denen melodische, lautmalerische und schließlich textliche Fragmente entwickelt wurden. Hieraus ergaben sich die Themen für die 4 Untergruppen:

„Blümchen-Peng“, „Birnenblume“, „Blubli-Terikano“ oder „clockclockclockedidingdongpingpingpeng“.





Diese ungewöhnlichen Titel ließen Raum für frische Bildideen. Für die entstehenden Installationen wurden schon zu Beginn der Schaffensphase außergewöhnliche Orte gesucht an denen zum Abschluss des Tages die einzelnen Gruppen ihre Kunstwerke präsentierten.







-->
 
In Zusammenarbeit mit der

Logo der HKS Ottersberg